Willkommen bei der HSG Plesse-Hardenberg e.V. , dem landkreisübergreifenden Handballverein in Göttingen und Northeim.

 

Minihandball-Spielfest und Jugendturnier der HSGPH

Ergebnisse: 

Männlich:  C1 , D1 , E1

Weiblich: C1 , D1 , E1

 Unterstütze deine Region und spende ab dem 03.06. für gemeinnützige Vereine in unseren Filialen!

Rund 2000 gemeinnützige Vereine nehmen deutschlandweit als Spendenpartner teil und freuen sich über deine Unterstützung.
Spende für einen Verein in deiner Region, indem du an der Kasse auf den nächsten 10 ct Betrag aufrundest oder dein Pfand am Pfandautomaten spendest.

In diesen Filialen kannst du ab 03.06.2024 für den Verein spenden:

  • Göttinger Str. 15-16, 37176 Nörten-Hardenberg
  • Sonnenberg 3, 37120 Bovenden

REWE Scheine für Vereine | HSG Plesse Hardenberg e.V.

28.04.2024 2.Herren - MTV Moringen

Vizemeisterschaft sichern

Die 2. Herren spielt am Sonntag den 28.04 um 14.45 Uhr in Nörten gegen den MTV Moringen. Zum letzten Heimspiel der Saison erwartet die 2. Herren den MTV Moringen. Der MTV hat eine schwierige Saison hinter sich, mit kleinem Kader und lange nicht geklärter Trainierposition tat man sich oft schwer und findet sich so im unteren Drittel der Landesligatabelle wieder. Das die Mannschaft aber durchaus um Platz 6 mit hätte kämpfen können zeigen die Ergebnisse wenn der volle Kader zur Verfügung stand. So rang man Söhre zu Hause ein unentschieden ab und gewann gegen den Northeimer HC.

Die 2. Herren ist also gewarnt und will sich auch vom deutlichen Hinspiel Ergebnis nicht täuschen lassen. Es gilt wieder eine kompakte Abwehr zu stellen, um so die Kreise von Julius Zech und Robin Goldmann einzuengen. Ziel ist es mit einem Sieg beim letzten Saisonspiel den zweiten Platz zu sichern um damit als bestes Landesligateam der Region die Tabelle abschließen zu können. Mit Till W. und Benedikt W. fehlen am Sonntag zwei Rückraumschützen, allerdings ist der Kader der zweiten Herren mittlerweile auch in der Breite so gut das das kompensiert werden wird. Wir würden uns freuen wenn Ihr nochmal die Chance nutzt um uns beim letzten Heimspiel der Saison zu unterstützen.

C.Brand: „Das wir aus eigener Kraft den zweiten Platz einen Spieltag vor Saisonende absichern können ist schon ein riesiger Erfolg. Es ist aber kein Zufall sondern der Verdienst der Mannschaft, die konstant gut gespielt hat und zudem die direkten Konkurrenten wie Rosdorf und Northeim zweimal schlagen konnte. Jeder Spieler ob viel oder wenig Spielanteile hat sich dabei eingebracht. Im letzten Heimspiel wollen wir dies nochmal bestätigen. Außerdem wollen für Fabian Spelly als einzigen bis jetzt bekannten Abgang (nächste Saison leider nur noch Spieler der 1. Herren) einen gebührenden Abschied schenken.

Christian Brand