Willkommen bei der HSG Plesse-Hardenberg e.V. , dem landkreisübergreifenden Handballverein in Göttingen und Northeim.

 

Minihandball-Spielfest und Jugendturnier der HSGPH 

Wann? 15./16. Juni 2024 

Wo?  Sportplatz „Mariaspring“ in Bovenden-Rauschenwasser

Turnierbestimmungen Zeitplan 

Spielpläne Männlich:  C1 , D1 , E1

Spielpläne Weiblich: C1 , D1 , E1

 Unterstütze deine Region und spende ab dem 03.06. für gemeinnützige Vereine in unseren Filialen!

Rund 2000 gemeinnützige Vereine nehmen deutschlandweit als Spendenpartner teil und freuen sich über deine Unterstützung.
Spende für einen Verein in deiner Region, indem du an der Kasse auf den nächsten 10 ct Betrag aufrundest oder dein Pfand am Pfandautomaten spendest.

In diesen Filialen kannst du ab 03.06.2024 für den Verein spenden:

  • Göttinger Str. 15-16, 37176 Nörten-Hardenberg
  • Sonnenberg 3, 37120 Bovenden

REWE Scheine für Vereine | HSG Plesse Hardenberg e.V.

Featured

19.05.2024 männl. E-Jugend beim Pfingstturnier

E-Jungs erfolgreich beim Pfingstturnier

Am vergangenen Pfingstsonntag machten wir uns mit einem schmalen Kader von sieben Spielern auf den Weg nach Volkmarshausen. Sowohl das Wetter als auch das Turnier sollten ein paar Überraschungen bereithalten.

In Volkmarshausen angekommen schlugen wir unser Lager auf. Da unser erster Gegner früh am Morgen abgesagt hatte, konnten wir uns in Ruhe auf die verbleibenden vier Spiele vorbereiten und unsere Gegner beobachten, bevor es das erste Mal zur Sache ging. In unserer ersten Begegnung des Tages trafen wir auf die Truppe vom Northeimer HC. Die Ansage war klar; Den nassen Untergrund für ein paar Finten nutzen und nach Torwurf sofort den Rückweg antreten! Dies klappte auch, jedoch sorgte der nasse Ball für viele Fangfehler. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, so dass es am Ende ein gerechtes Unentschieden gab. Im Verlauf des Turniers steigerten die Jungs sich Stück für Stück und liefen zu einer unschlagbaren Höchstform auf. Jeder einzelne der sieben Kämpfer zeigte sich von der stärksten Seite. Auch die wiederkehrenden Schauer ließen die Jungs kalt.

Alle versuchten stets den Ball zu erobern, schmissen sich, wenn nötig, auch in den Schlamm und nutzten jede Chance ehrgeizig. Dabei besonnen sich die Jungs stets auf einen fairen Umgang mit ihren Gegnern, scheuten jedoch nicht vor Körperkontakt. Mit der richtigen Mischung aus Spaß, Teamgeist und Ehrgeiz erkämpften wir uns so den Turniersieg. Um diesen gebührend zu feiern, füllten wir den Pokal mit Eis und genossen das mittlerweile sonnige Wetter.

Ein großer Dank geht an alle Eltern, die zur Unterstützung mitgekommen sind und uns durch Essen und Trinken gestärkt und während der Spiele immer motiviert haben. Und ein ganz großer Dank an euch, Bennet, Elmar, Jakob, Jore, Lian, Mika und Paul. Ihr habt ein super Turnier gespielt und die männliche E-Jugend der HSG Plesse toll repräsentiert. Stolz und zufrieden schauen wir nun auf das nächste Turnier am 16.06. in Rauschenwasser.

 

Yannick Diezemann